Skip to main content

Worin unterscheiden sich Online Casinos?

Was klein begann, ist heute riesig. Die Auswahl an Online-Casinos ist beinahe erdrückend und Interessenten fällt es absolut nicht leicht, sich für eines zu entscheiden.

Das Spielangebot allein kann stets nur für eine einzelne Person entscheiden, denn während ein Gambler bestimmte Spielautomaten mag, kann der nächste schon wieder gar nichts mit diesen anfangen. Dieser Artikel erklärt daher wichtige Unterschiede.

Boni und ihre Bedingungen

Ein Bonus, gerade ein Neukundenbonus, hat faktisch nur eine einzige Aufgabe: Er soll neue Spieler dazu bewegen, sich anzumelden. Daran ist auch gar nichts auszusetzen, immerhin essen wir alle die Gratis-Pizzabrötchen der Bestellung mit. Nur ist es so, dass ein Bonus oft einer Bedingung unterliegt. Und genau darin unterscheiden sie sich:

  • Platzierung – eine gut platzierte Bedingung steht in gut lesbaren und verständlichen Worten direkt unter dem Bonusangebot. Ein fiktives Beispiel: »100 Euro Neukundenbonus. Erhältlich bei einer Ersteinzahlung von mindestens 50 Euro bis spätestens 10 Tage nach Anmeldung.« Diese Erklärung sagt alles aus, was ein Kunde wissen muss. Leider gibt es ausreichend Casinos, die zwar den Bonus anbieten, die Bedingung allerdings nicht oder erst nach der Registrierung erläutern.
  • Bedingungen – im obigen Beispiel ist die Bedingungen klar und sehr einfach. Es gibt aber auch Bonusangebote, bei denen der versprochene Bonus erst mehrmals umgesetzt werden muss, damit er gutgeschrieben wird. Abhängig von der Bonushöhe ist das für den Spieler finanziell fatal: Ein Bonus von zehn Euro, der zehnfach umgesetzt werden muss, ist natürlich was anderes, als ein Bonus von 100,00 Euro bei derselben Bedingung.
  • Zeitfaktor – manche Boni sind an eine zeitliche Bedingung gebunden. Muss die erste Einzahlung schlichtweg innerhalb von 10 Tagen erfolgen, ist das meist kein Problem. Ein Spieler, der sich anmeldet, will natürlich spielen. Muss ein Bonus jedoch mehrfach umgesetzt werden, ist die Belastung groß.

Zugleich ist die Behandlung von Stammspielern unterschiedlich. Erhalten auch diese Freispiele oder Bonusangebote?

Online Casinos

Auszahlungsquoten und Fairness

Auch das sind wichtige Punkte. Die Auszahlungsquote bestimmt, wie viel der Spieler von seinem Gewinn tatsächlich erhält. Jeder Anbieter – auch staatliche Lottostellen – behält einen gewissen Satz ein, mit dem die Infrastruktur aufrechterhalten wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich die verschiedenen Anbieter vorher anzuschauen und die Casinos miteinander zu vergleichen. Dabei gilt:

  • Allgemeine Quote – die Auszahlungsquote sollte bei Casinos und Sportwetten immer deutlich im oberen 90-Prozentbereich liegen. Bei Sportwetten kommt es beispielsweise noch darauf an, wer die Wettsteuer trägt.
  • Spielquote – die Quote in Casinos errechnet sich oft abhängig von dem gewählten Spiel oder der Spielart. Besonders leichte Spiele haben somit oft eine niedriger Quote als schwere Spiele.
  • Gewinnhöhe – wie ist es um sie bestellt?
  • Fairness – sie betrifft diverse Bereiche. Kontrollierte Casinos sind sicher, doch bezieht sich die Fairness auch darauf, dass ein Spieler beispielsweise einen Willkommensbonus ablehnen kann. Zudem spricht sie einen ganz wichtigen Punkt an: Die Höhe von Gewinnauszahlungen. Manche Casinos zahlen erst ab einem bestimmten Betrag aus. Die Gefahr, dass der Spieler seinen Gewinn nun niemals sieht, sondern automatisch wieder neu einsetzen muss, ist relativ hoch.
  • Support – er wird immer geprüft. Die Maßgabe ist, dass der Support schnell, unkompliziert und möglichst in deutscher Sprache erreichbar sein sollte. Support-Chats sind meist schon das A und O, doch auch auf E-Mails muss innerhalb einer kurzen Zeitfrist geantwortet werden.
  • Schutz – wie sehr wird auf den Schutz von Spielern geachtet? Hier geht es nicht um Betrug, sondern schlichtweg um die Vorschriften der Glücksspielstaatsverträge. Ein Beispiel: Kann sich ein User neu registrieren, irgendein Alter angeben und wird nie geprüft, ob dieser Spieler nun 16 oder 25 ist, fällt das Casino durch. Für Nutzer ist eine komplizierte Registrierung mit Altersverifikation natürlich nervig, doch hat sie einen wichtigen Grund. Ein anderer Punkt ist der Schutz vor der Spielsucht: Kann ein Spieler ein Limit festlegen und wird dieses auch kontrolliert? Geht das Casino gegen offensichtlich suchtgefährdete Spieler vor? Wieder ein negatives Beispiel: Darf ein Spieler täglich 1.000 Euro und mehr verspielen, ohne dass das Casino nachhakt, dürfte es mit dem Spielerschutz nicht gut bestellt sein.

Zahlungsmöglichkeiten und Lizenzen

Ausgenommen der Spieler, die einen festen Lebensmittelpunkt in Schleswig-Holstein haben, ist es aktuell nicht möglich, ein deutsches Casinos mit einer deutschen Lizenz zu besuchen. Die anderen Bundesländer vergeben noch keine Lizenzen. Daher gilt:

  • Lizenz – von welcher Stelle Stelle stammt die Lizenz? Gleichfalls sollte sich den Sitz des Casinos angeschaut werden. Die meisten Online-Anbieter nutzen Malta als Standort und Lizenzgeber.
  • Zahlungsmöglichkeiten – sie müssen sicher und zahlreich sein. Wichtig ist hier, dass ein Casino möglichst mit Online-Zahlungsdienstleistern zusammenarbeitet, die auch Einzahlungen erlauben. Zwar kümmert es die deutschen Banken im täglichen Verkehr nicht wirklich, ob eine Einzahlung auf ein Bankkonto aus dem Glücksspiel stammt, vom Gesetz her wären sie aber dazu verpflichtet. Sollte es auf deutschem Boden endlich eine ordentliche Einigung bezüglich der Lizenzen geben, dürfte diese Schwierigkeit behoben sein.

Rund um die Zahlungsmöglichkeiten wird auch geprüft, welche Gebühren ein Casino für Auszahlungen oder Einzahlungen erhebt. Etliche Casinos berechnen nichts, andere favorisieren allerdings einige Zahlweisen, sodass sich das für den Spieler negativ auswirken kann.

Fazit für die Wahl des Casinos

Die Angebote bei Casino sind groß. Daher sollten sie immer ausreichend geprüft werden. So kann ein Überblick über das Spielangebot verschafft werden, wie die Automaten funktionieren, wie oft es Freispiele gibt oder ob es Einschränkungen gibt. Der Fokus liegt meist auf dem Drumherum: Bonus, Stammkundenbehandlung, Schutz und Auszahlungen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]